Warpigs

Frank, 8. January 2009

warpig

Was muss man eigentlich für ein abgefucktes, widerliches, sadistisches Arschloch sein, um zu entscheiden, einen UN-Konvoi mit Hilfslieferungen für ein Kriegsgebiet zu beschießen, mitten in einer Waffenpause, und dabei zwei neutrale Krisenhelfer zu ermorden? Geht mir nicht in den Kopf rein, sowas, da kommt mir die Galle hoch. Genauso wenig kann ich nachvollziehen, wie man solche Kriegsverbrechen bagatellisieren oder gar rechtfertigen kann. Bei manchen Sachverhalten hilft auch das dickste Brett vorm Kopf nicht, respektive das schönste ideologische Traumschlösschen — was die Israelischen Verantwortlichen da gerade im Gazastreifen vom Zaun brechen, hat nichts mehr mit Maßhalten, Selbstverteidigung und legitimer Gewalt zu tun. Und noch weniger mit der Perspektive von Frieden im Nahen Osten. Fickt euch ins Knie und fahrt zur Hölle, ihr unverbesserlichen Kriegstreiber und Misanthropen, ihr Eskalateure auf beiden Seiten.

2 Kommentare

  1. Frank sagte am 8. January 2009 um 19:40 Uhr:

    Da hier sowieso nur Scheiß kommen würde, mache ich die Kommentare zu.

  2. Warpigs « sagte am 8. January 2009 um 20:07 Uhr:

    […] weiter lesen […]