Schnee von nirgendwann

.markus, 16. January 2009

Es hat heute hier nicht geschneit. Das ist die relevanteste Information in diesem Beitrag. Man kann “der Blogsphäre” viel vorwerfen, aber nicht, dass sie nicht genügend Stoff für das Craplog liefern würde und einige Dinge dürfen hier nicht unkommentiert bleiben, nicht weil sie bedeutend sind, sondern weil sie in gewissen Blogs zur Bedeutung aufgeblasen wurden. Die aktuell schwirrende Mücke, die einem überall als Elefant entgegengetrampelt kommt, ist der Verkauf des “des meistverlinkten Blogs in Deutschland” mit seinem Premium-Content, Buzz & Businessbullshit inclusive.

Lass uns doch bitte wieder übers Wetter reden, oder über die theoretische Möglichkeit, dass ein Sack Getreide in einem fernen Land umfallen könnte. Soderle.

9 Kommentare

  1. Harry Kuntz sagte am 16. January 2009 um 18:27 Uhr:

    Das finde ich irgendwie traurig, es war jetzt über eine Woche weiss in Stuttgart, das erste mal, seit ich hier wohne. Wunderschön anzusehen, da geht man sogar wieder gerne in den Park. Und obwohl es gestern wieder stark geschneit hat, ist es heute wieder viel matschiger und unschöner. Man soll ja auf Zwischenmahlzeiten verzichten, da könnte man doch auch die Zwischenjahreszeiten abschaffen. Was meint ihr?

  2. .markus sagte am 16. January 2009 um 18:33 Uhr:

    Ich wohne ja ländlich. Da bleibt der Schnee weiß und vor allem auch liegen. Die letzten Tage war es auch wieder etwas wärmer, so dass es hätte schneien können, aber sollte wohl nicht so sein.

    Immer wenn es schneit, renne ich wie ein kleines Kind ans Fenster und freue mich.

  3. Fareus sagte am 16. January 2009 um 20:29 Uhr:

    Wann wird es endlich wieder Sommer?

    Apropos schönes Wetter, weiß jemand wie viel Geld Robert Basic für seinen Blog erhalten hat?

    *grins lauf weg*

  4. Fareus sagte am 16. January 2009 um 20:41 Uhr:

    Die Robert Basic Story

  5. cipha sagte am 16. January 2009 um 21:11 Uhr:

    @fareus: danke für den link! wäre eigentlich ein blog-eintrag wert, ja, wenn ihn nur jemand kennen würde. die arme sau…

  6. Alarmschrei.de » Blog Archive » Anderthalb sagte am 17. January 2009 um 01:00 Uhr:

    […] Basic nunmehr für sein Technik-und-Vermischtes-Blog im Rahmen einer eBay-Auktion 46.902 Euro bekommen hat, behandle auch ich heute mal ein halb technisches, halb netzpolitisches und halb relevantes Thema. […]

  7. Yannick sagte am 17. January 2009 um 16:25 Uhr:

    @fareus, klasse Video! Echt! Habe herzhaft gelacht 😀

    Tröstet mich! Ich habe keine Freunde und möchte deshalb Deutschlands bekanntester Nachwuchs-SEO werden. Aus reiner Unachtsamkeit schwappt mein Linkspam mitunter auch in Blogs hinein, deren Betreiber aufmerksam jeden Kommentar auf sein Kackbratzigkeitspotential scannen und in denen ich auch schonmal negativ aufgefallen bin. Aber ich verpeile schon seit Monaten, meine daumendicke DoFollow-Liste vom weihrauchumwallten SEO-Hausschrein zu nehmen und endlich die renitenten Spamhasser rauszustreichen. Herr im Himmel, wann ist diese vermaledeite Pubertät endlich vorbei?

  8. charaktersau sagte am 19. January 2009 um 10:15 Uhr:

    warum will man eigentlich seo werden? beruht das auf einem missverständnis – man wollte ja eigentlich ceo werden und die schnecken fallen auf ein knackiges “ich bin sieoh” auch rein?

  9. ovit sagte am 19. January 2009 um 12:19 Uhr:

    der schnee ist ja nun weg, aber beim basic, wo gar nicht mehr basic drin ist, brummt die hütte. ich find ja per se alle blogger dufte. mir ist bisher keiner untergekommen, wo ich meine aalglatte stirn in falten gelegt habe. ich schwör! und für 40000 piepen kannste bei mir nicht nur das blogding haben, sondern gleich mein ganzes leben!

Und was meinst Du?

Bitte beachten: Kommentare sind uns sehr willkommen. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Redebeiträge von Spinnern, Spammern und anderen Idioten zu löschen bzw. sinnentstellend zu verfremden. Kommentare müssen unter Umständen erst freigeschaltet werden, das dauert manchmal seine Zeit. Hab Geduld.