iphony V

ciphaDOTnet, 18. March 2009

wahnsinn! das neue iphone bekommt copy & paste! kauft das neue iphone! das beste telefon der welt! das beste! es ist nicht nur ein telefon: es ist ein handy! ein tragbares telefon! zum überall hin mitnehmen! mit eingebautem supercomputer und der besten künstlichen intelligenz auf dem markt! es beinhaltet eine mikrowelle, einen gasgrill, kühlschrank, drucker, eine couch für eure freunde, gratis rabattmarken und sieht auch noch aus wie ein anorexie-topmodel aus mailand! das betriebssystem ist garantiert nicht opensource und für einen kopfhörer braucht man lediglich einen 50€-adapter! es läuft nicht mit regenerativer energie und den akku kann man auch nicht auswechseln! wer benötigt sowas!? es ist das iphone! niemand weiss, welche daten zurück nach cupertino gesendet werden! niemand von euch! das iphone! jetzt kaufen! mit fünfjahres-vertrag schon ab 3999€! jetzt zuschlagen! es kommt bestimmt! der hammer! wir sind aus amerika! das beste land der welt! das iphone! voll geil, mann! 100% nicht recyclebar! scheiss auf greenpeace! alles nutten! copy & paste! na!? na?? iphone, yeah! pumpt uns endlich das geld in den anus! von technik versteht ihr nichts! jetzt kaufen! iphone! genial!

diese meldung (c) apple. etwaige abweichungen in der realität möglich. wir designen, aber hergestellt wird alles in einer kinderfabrik in china. alle angaben ohne gewähr. copy & paste nicht enthalten. sequenz nicht gekürzt. den synchronsprecher haben wir erschossen.

4 Kommentare

  1. Mynios sagte am 18. March 2009 um 23:07 Uhr:

    Kann man damit auch moderne Münztoiletten freischalten?

  2. asdrubael sagte am 19. March 2009 um 08:45 Uhr:

    *gähn* Ist Apple Bashing nicht ein bisschen unter eurem Niveau? Als nächstes können wir uns wohl über Angela Merkel Rants freuen.

  3. Simon sagte am 19. March 2009 um 13:14 Uhr:

    @asdrubael: ALLES ist unter unserem Niveau. Das ist ja gerade das Problem.

  4. đª]V[ªX » iPhony sagte am 9. June 2009 um 09:07 Uhr:

    […] Craplog: iPhony V […]

Und was meinst Du?

Bitte beachten: Kommentare sind uns sehr willkommen. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Redebeiträge von Spinnern, Spammern und anderen Idioten zu löschen bzw. sinnentstellend zu verfremden. Kommentare müssen unter Umständen erst freigeschaltet werden, das dauert manchmal seine Zeit. Hab Geduld.