Ausnahmsweise

Frank, 8. August 2007

ziehe ich an dieser Stelle mal nicht keifend vom Leder. Denn das Niveau, auf dem “innsbronx” seine Ideologiekritik aus der antideutschen Krabbelgruppe gegenüber dem (aus seiner Homosexualität keinen Hehl machenden) Lysis äußert, ist vollständig selbstentlarvend. My my… zieht doch mal von dannen, ihr Pack.

6 Kommentare

  1. .markus sagte am 9. August 2007 um 02:12 Uhr:

    Mein Gott, in wie viele verschiedene Formen darf sich Dummheit noch ergießen?

  2. capitalism [innsbrooklyn] sagte am 9. August 2007 um 13:08 Uhr:

    Erm, was hat das Ganze mit Homosexualität zu tun?

  3. maloXP sagte am 9. August 2007 um 13:31 Uhr:

    Du darfst uns gerne aufklären, womit es sonst zu tun hat.

  4. capitalism [innsbrooklyn] sagte am 9. August 2007 um 14:39 Uhr:

    Es handelte sich um eine Anspielung auf Lysis’ Sympathie zum Islam und seiner großen Leidenschaft, der Koran Exegese.

    Mit Homosexualität hat das ganze gar nichts zu tun.

  5. maloXP sagte am 9. August 2007 um 17:39 Uhr:

    Verstehe, das macht das ganze natürlich legitim, haha. Darf ich fragen, was der Islam in deinen Augen mit Zoophilie zu tun hat?

    Zufällig weiß ich, dass “Lysisí Sympathie zum Islam” rein antirassistisch motiviert ist. Sprich, er setzt solchen bourgeoisen Möchtegernanarchos wie dir etwas mit Substanz und Differenziertheit entgegen. Dass du darauf argumentativ nicht klarkommst, sei dir zugestanden. Bloß solltest Du deine offenkundige Blödheit dann nicht unbedingt in die Öffentlichkeit plärren, das zieht nur Aufmerksamkeit der negativen Art an.

  6. Tiffy sagte am 15. August 2007 um 15:38 Uhr:

    Hach! :’)

Und was meinst Du?

Bitte beachten: Kommentare sind uns sehr willkommen. Die Redaktion behält sich jedoch vor, Redebeiträge von Spinnern, Spammern und anderen Idioten zu löschen bzw. sinnentstellend zu verfremden. Kommentare müssen unter Umständen erst freigeschaltet werden, das dauert manchmal seine Zeit. Hab Geduld.